FLP Microprecision GmbH - Deutschland - FLP HIGH PRECISION

In den letzten Jahren sind die Anforderungen der Anwender, an Technologie und Technik von Feinschleif-, Läpp- und Poliermaschinen, deutlich gestiegen.

Neben höchster Genauigkeit stehen hohe Abtragsraten und kurze Prozesszeiten im Fokus. Um den stetig wachsenden Anforderungen, durch Technisierung einen Schritt voraus zu denken, haben wir das innovative Maschinenkonzept FLP "HIGH PRECISION" entwickelt, welches dem Feinschleifen, Läppen und Polieren neue Genauigkeitsdimensionen eröffnet.

Die Grundpfeiler dieser innovativen Lösung sind ein durchbiegungs- und verformungsfreies Maschinenchassis aus Granit, der Einsatz stark dämpfender Materialien und verschleißfreier Speziallager mit hoher Dauergenauigkeit, die Verwendung drehmomentstabiler getrennter Antriebe sowie der Einsatz thermisch stabiler Werkzeugträger.

Komplettiert wird das neue Maschinenkonzept durch ein innovatives Messsystem, welches mehrere miteinander steuerungstechnisch verknüpfte Einzelsysteme vereint. Die Maschinen können bei Bedarf um zusätzliche Module (Automation, Zuführtische, Filter, Kühlsysteme etc.) komplettiert werden; die Einbindung der Maschine in ein Prozessleitsystem ist möglich.

PRÄSENTATION AUF DER EMO 2013 IN HANNOVER


Mehr Besucher, mehr Kundenkontakte, mehr Angebotsanfragen! Mit diesem Fazit hat Thomas Rehfeldt, Geschäftsführer, den Messeauftritts der FLP Microfinishing GmbH auf der EMO 2013 in Hannover zusammengefasst. Auch in diesem Jahr konnte FLP seine Feinschleif-, Läpp- und Poliermaschinen dem internationalen Fachpublikum vorstellen. Auf besonders großes Interesse der Besucher stieß die Präsentation der Weltneuheit FLP 660 HIGH PRECISION.

"Neben dem Knüpfen neuer Geschäftskontakte bot die EMO auch wieder die Gelegenheit, mit unseren Kunden und Lieferanten ins Gespräch zu kommen.", so Thomas Rehfeldt.

Unsere Innovation ist Ihre Zukunft

FLP Microprecision GmbH

FLP Microprecision GmbH

FLP Microprecision GmbH

Wichtige Informationen

Katalog - FLP-Microfinishing

Messetermine 2018

GrindTec

Augsburg  14.03.-17.03.2018, Halle 4 / Stand 4069
Internationale Fachmesse für Schleiftechnik

TechniShow

Utrecht/NL  20.03.-23.03.2018, Halle 8 / Stand B001
Fachmesse für industrielle Fertigungstechniken

Mach

Birmingham/UK  9.04.-13.04.2018, Halle 20 / Stand 960
Messe für Fertigungstechnologien

 

Komplette Übersicht hier.